Typisierungsaktion zur Stammzellspende

Von Tamina Zaeske

Egal, ob Ihr immer schon mal mit dem Gedanken gespielt habt oder bis jetzt noch gar nicht wusstet, was das ist: Am Samstag (11.2.) habt Ihr in Dresden die Möglichkeit, Euch für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei DKMS registrieren zu lassen. Aufgerufen zur Typisierungsaktion haben Dresdner Studierende aus einem Notfall heraus. Emilio, der 14-monatige Sohn einer Studentin der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (HTW), leidet an Leukämie. Ohne Stammzellenspende wird er sterben. Weltweit wurde jedoch bisher noch kein passender Spender gefunden. (mehr …)