So bunt ist der Schaubudensommer

Noch bis morgen kann man in die wundersame Welt des Schaubudensommers (7. bis 17. Juli) auf dem Scheune-Gelände eintauchen. Wer noch etwas Motivationshilfe braucht, dem hilft vielleicht unsere bunte Galerie voller Fantasie und Zauber …

Fotos: Amac Garbe

(mehr …)

Ein König ohne Krone

Foto: Amac Garbe, ein-satz-zentrale.deVon Julius Meyer

Das Singer-Songwriter-Projekt NO KING. NO CROWN. stellt seine neue Platte „Without Yesterday“ vor.

Es ist Mittag an einem Donnerstag. Die Sonne verdrückt sich hinter grauen Schleiern, unsicher, was sie vom Frühlingsanfang halten soll. Deshalb geht es ins Innere eines gemütlichen Bäckers nahe Dresden-Friedrichstadt. René Ahlig hat gerade Mittagspause von seiner Arbeit als (mehr …)

Impressionen vom Schaubuden-Spektakel

Auch in diesem Jahr gibt es ihn wieder: den Schaubudensommer (16. bis 26. Juli) auf dem Scheune-Gelände – ebenso wie die Schlangen vor den Buden. Wir haben uns dort einmal umgesehen. Aber seht selbst, welch ein Trubel herrscht …

Fotos: Amac Garbe

(mehr …)

Budenzauber

Foto: Amac Garbe, ein-satz-zentrale.deVon Nane Krüger

Ab Donnerstag (16.7.) verwandelt sich das Gelände rund um die Dresdner Scheune für elf Tage traditionell in eine eigene bunte Welt.

Meine Güte, ist der groß geworden! Kinderkrankheiten und pubertäre Trotzigkeiten ade, 2015 wird er volljährig. Ganze 18 Lenze hat er schon auf dem Buckel, dieser Schaubudensommer. (mehr …)

Qualmende Köpfe

Von Riccardo Brych

Im vergangenen Jahr ausgefallen, startet am 5. September wieder das Denkfiguren-Philosophie-Festival in Dresden – unter dem Motto „In guter Gesellschaft“. Zum zweiten Mal werden in der Scheune große Fragen gestellt und die Köpfe qualmen. Im Zentrum steht, wie das Motto des Festivals verrät, die Frage nach der Beschaffenheit der Gesellschaft, in der wir leben wollen, und was wir dafür tun müssen. (mehr …)

Bilder, Bilder, Bilder!

Auch in diesem Jahr gab es ihn wieder: den Schaubudensommer (31. Juli bis 10. August) – ebenso wie die Schlangen vor den Buden, wo sich Echsen und Annamateure die Klinke in die Hand gaben. Zu Recht! Wir haben uns genauer auf dem Schaubudensommer-Gelände umgesehen und präsentieren Euch nun die Eindrücke vom Trubel des bunten Schaubudensommers.

Fotos: Amac Garbe

(mehr …)

GEMA-Tarifreform vorerst verschoben

Karikatur: Norbert ScholzVon Christiane Nevoigt

Die geplante Tarifreform der GEMA und das damit befürchtete Clubsterben ist vorläufig abgewendet. Für viele ist das ein Grund, nach vorn zu blicken.

Magnus Hecht, Vorstandsmitglied bei der LiveMusikKommision und Netzwerkverantwortlicher der Dresdner Scheune, sieht die Entwicklung rund um die Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA) positiv:  (mehr …)

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 56 Followern an