Typisierungsaktion zur Stammzellspende

Von Tamina Zaeske

Egal, ob Ihr immer schon mal mit dem Gedanken gespielt habt oder bis jetzt noch gar nicht wusstet, was das ist: Am Samstag (11.2.) habt Ihr in Dresden die Möglichkeit, Euch für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei DKMS registrieren zu lassen. Aufgerufen zur Typisierungsaktion haben Dresdner Studierende aus einem Notfall heraus. Emilio, der 14-monatige Sohn einer Studentin der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (HTW), leidet an Leukämie. Ohne Stammzellenspende wird er sterben. Weltweit wurde jedoch bisher noch kein passender Spender gefunden. (mehr…)