Das Studentenwerk sucht sein Geschirr

Foto: Amac Garbe, ein-satz-zentrale.deVon Janine Kallenbach

Das Dresdner Campusradio hat Anfang Januar eine Rückrufaktion für Mensageschirr gestartet, weil dem Studentenwerk Dresden langsam die Teller ausgehen.

Es ist ein Horrorszenario: In der Mensa gibt es keinen Kuchen mehr! Oder nur noch Kuchen am Stiel. Und das alles, weil die Kuchenteller weg sind.

So zumindest stellten sich das der stellvertretende Chefredakteur Tobias Krautwer und seine Kollegen vom Campusradio Dresden vor, als das hiesige Studentenwerk im Dezember 2012 im hauseigenen Magazin davon berichtete, dass es in der Alten Mensa nur noch fünfzehn Kuchenteller gibt. Bei der letzten Zählung im Juni desselben Jahres waren es noch 150. (mehr…)