Politik


Klagen gegen Wahlausschluß

Foto: AHLogo AD ACTASchon immer gab es Gerüchte, nun ist es amtlich: Die sächsische Regierung hat die Landtagswahlen in voller Absicht in die Sommersemesterferien gelegt. Das beweist nun sogar ein Protokoll!

„Ein mieser Wahltrick der Landesregierung“, schimpfen sowohl Alternative für Mitteldeutschland (AfM) als auch Piraten. Die Parteien haben Klagen gegen den faktischen Wahlausschluß von rund vier Prozent aller Sachsen angekündigt. (mehr…)

Erste Hilfe für die Wahl

Foto: Amac Garbe, ein-satz-zentrale.deVon Laura Ilg

Die Landtagswahl in Sachsen am 31. August steht vor der Tür. „ad rem“ hilft Euch in Sachen Briefwahl und Stimmenverteilung auf die Sprünge.

Parteien machen Wahlkampf in der Fußgängerzone, Plakate werben für ihr Programm und ihre Kandidaten. (mehr…)

Finanzspritzchen

Karikatur: Norbert ScholzVon Sabine Schmidt-Peter

Zum Wintersemester 2016/2017 wird das BAföG reformiert und der Bund übernimmt ab 2015 vollständig und dauerhaft die Kosten dafür.

Die letzte Novelle der Ausbildungsförderung BAföG liegt vier Jahre zurück. Im Herbst nächsten Jahres soll dieses laut Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) erneut novelliert werden. Wie die angekündigte Gesetzesänderung des BAföG im Detail aussehen wird, bleibt aber vorerst offen. (mehr…)

Und ist sie SchLaU? Genau!

Foto: Amac Garbe, ein-satz-zentrale.deVon Norbert Scholz

Die CSD-Woche in Dresden steuert auf ihren Höhepunkt, die Demonstration am Samstag (31.5.), zu. SchLaU ist dabei.

SchLaU – das sind Schwule und Lesben an der Uni. Hier finden jene Unterstützung, Kontakte, ein offenes Ohr, (mehr…)

SLUB-Reform auf Unikosten?

Foto: Amac Garbe, ein-satz-zentrale.deVon Toni Gärtner

Nach 18 Jahren plant die sächsische Staatsregierung eine Novellierung des bestehenden SLUB-Gesetzes. Davon sind nicht alle Seiten restlos begeistert.

Als sich 1996 die Bibliothek der Technischen Universität Dresden (TU) mit der Sächsischen Landesbibliothek zusammenschloss, entstand eine bundesweit einzigartige Kooperation. (mehr…)

Nur ein Tropfen auf dem heißen Stein

Karikatur: Norbert ScholzVon Sabine Schmidt-Peter

Bund und Länder einigen sich auf eine Erhöhung des Hochschulpaktes 2020.

Die steigende Studiennachfrage stellt deutsche Hochschulen vor neue Herausforderungen. Laut einer Vorausberechnung der Kultusministerkonferenz von 2012 werden (mehr…)

Impressionen von Mahngang, Menschenkette und Blockaden

Mahngang Täterspuren, Foto: Juliane BötelVon Juliane Bötel

Mahngang Täterspuren. 

Gegen 12.30 Uhr hatten sich an die 2000 Menschen am Friedrich-List-Platz versammelt, um am Mahngang Täterspuren des Bündnisses Dresden Nazifrei teilzunehmen und ein Zeichen gegen das einseitige städtische Gedenken zu setzen. Die Teilnehmer zeigten deutlich, dass in Dresden kein Platz für Nazis ist. (mehr…)

Nächste Seite »

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 38 Followern an