Zwei bis sieben Prozent aller Internetnutzer neigen zur Abhängigkeit – auch Studenten

Von Anja Hilliger

Im Zeitalter sozialer Netzwerke und von Videoportalen sind Onlinemedien nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Das birgt nicht nur Vorteile.

Schnell mal E-Mails checken, auf der Homepage der Lokalzeitung schauen, was es in der Heimatstadt Neues gibt, oder im Blog lesen, was demnächst in der Lieblingsfernsehserie passiert. Diese Dinge sind für viele Studenten Routine. (mehr…)