Aus den Fängen bekommen

Foto: Amac Garbe, ein-satz-zentrale.deVon Lisa Neugebauer

Erinnern ist eine Kunst, die nicht jeder beherrscht. Vielleicht nicht das Patentrezept zum richtigen Erinnern, aber einen umfangreichen Denkanstoß bietet der Verein Jugend- & Kulturprojekt am 14. Februar im Dresdner Kulturrathaus.

Der 13. Februar: Für Dresden ein schwarzer Tag im Kalender, seit die Alliierten die Stadt 1945 bombardierten. (mehr…)

Rektor-Roulette in Leipzig

Foto: Amac Garbe, ein-satz-zentrale.deVon Luise Martha Anter

An der Universität Leipzig rollen die Köpfe – nicht. Genau da liegt das Problem.

Eigentlich ist so eine Rektorwahl nichts Kompliziertes. Mit Paragraph 82 des Sächsischen Hochschulfreiheitsgesetzes (HSFG) gibt es sogar eine Bedienungsanleitung: Amtszeit des Rektors vorbei, Hochschulrat macht drei Wahlvorschläge, Erweiterter Senat wählt, (mehr…)

Deutsche, verschleiert Euch!

Foto: Amac Garbe, ein-satz-zentrale.deVon Marie-Therese Greiner-Adam

Kürzlich veranstaltete die Alternative für besorgte Dresdner (AfbD) ein Bürgergespräch über Wege zur Exklusion. Dabei wurden viele gute Ideen gesammelt.

„Dresden schafft das nicht!“, sagt Jens Orban (nicht zu verwechseln mit dem ungarischen Gesinnungsgenossen) von der AfbD. (mehr…)

Die große Traurigkeit

Foto: Amac Garbe, ein-satz-zentrale.deVon Alisa Sonntag

Auch im eigentlich feuchtfröhlichen Studentenleben gibt es Momente, in denen weder Schokolade noch Videos von Katzenbabys die Stimmung aufheitern können. Doch was, wenn diese Momente sich häufen?

Laut einer 2015 veröffentlichten Studie der Techniker Krankenkasse lag der deutschlandweite Anteil der Studenten, die unter psychischen Erkrankungen leiden, im vergangenen Jahr bei 21,4 Prozent. (mehr…)

Exzellentes Leuchtfeuer?

Foto: Amac Garbe, ein-satz-zentrale.deVon Luise Martha Anter

Wie geht es weiter mit der Exzellezinitiative und was haben die Studenten der TU Dresden davon? „ad rem“ hakt nach.

Wir sind exzellent und wir sind’s gern. Jedenfalls die meisten von uns: 63 Prozent der Studenten der TU Dresden sind stolz auf den Titel Exzellenzuniversität, so das Ergebnis (mehr…)

Die SPD des Hip-Hop?

Foto: Amac Garbe, ein-satz-zentrale.deInterview: Finn Robin Schufft

Im Jahr 2010 verschaffte der Song „Fick die Uni“ ihnen auf einen Schlag deutschlandweite Bekanntheit. Es folgten „Beate Zschäpe hört U2“ und ein Rechtsstreit mit dem antisemitischen Verschwörungstheoretiker Ken Jebsen. Im November 2015 veröffentlichte die ANTILOPEN GANG ihr neues Mixtape „Abwasser“. “ad rem” hat das Hip-Hop-Trio vor einem Auftritt in Dresden zum Gespräch gebeten. (mehr…)

Die großen Fragen des Lebens

Foto: Amac Garbe, ein-satz-zentrale.deInterview: Katrin Mädler

In unserer „ad rem“-Serie „Mein Lieblingsbuch“ empfiehlt Kai Vogt einen Roman, der sich mit den existentiellen Fragen des Lebens beschäftigt.

Für uns kramen sie ihre Lieblingsbücher hervor: Egal ob Professor, studentische Hilfskraft oder Verwalter – wir suchen die bevorzugte Lektüre der Uniangehörigen. Heute: Kai Vogt, 26, Psychologiestudent (mehr…)

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 55 Followern an